Leistungszentrum Nachhaltigkeit Freiburg

Die Menschheit steht heute vor großen Herausforderungen. Probleme wie Klimawandel und Ressourcenknappheit können nur durch eine nachhaltige Entwicklung erfolgreich bewältigt werden. Ohne neue Erkenntnisse aus der Wissenschaft wird das nicht gelingen.

Deshalb haben sich die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und die fünf Freiburger Institute der Fraunhofer-Gesellschaft dazu entschlossen, gemeinsam das inter- und transdisziplinäre Leistungszentrum Nachhaltigkeit Freiburg aufzubauen.

Freiburg ist dafür der ideale Standort. Die Stadt verfolgt eine ambitionierte Nachhaltigkeitspolitik. Ihre hervorragenden Forschungseinrichtungen sind ein Motor dieser Entwicklung. Die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg mit ihrer langen Tradition in der Nachhaltigkeitsforschung und die Freiburger Fraunhofer-Institute gehören in relevanten Themenfeldern wie Material- und Energieforschung zur weltweiten Spitzengruppe.

Solarschiff Freiburg © FWTM / Schoenen

Im Leistungszentrum Nachhaltigkeit wird das Thema mithilfe der vielfältigen Kompetenzen von Universität und Fraunhofer zukünftig umfassend bearbeitet. So können dort interdisziplinäre Lösungen für nachhaltige Entwicklung erforscht und umgesetzt werden.

Dazu wurden im Leistungszentrum Nachhaltigkeit vier zentrale Forschungsthemen definiert:

Neben der Forschung wird das Leistungszentrum Nachhaltigkeit auch in der Lehre zukunftsweisende Konzepte entwickeln und anbieten. In Freiburg werden bald Nachwuchskräfte ausgebildet, die neben ihrer technologischen Expertise auch ökonomische, juristische und gesellschaftliche Aspekte von Anfang an mitdenken.

Entscheidend für tatsächliche, nachhaltige Entwicklung ist selbstverständlich die Umsetzung der Erkenntnisse aus Forschung und Lehre in der Praxis. Im Leistungszentrum werden daher Unternehmen aus der Industrie von Anfang an als gleichberechtigte Partner mit einbezogen. 

Dazu dient unter anderem auch das gemeinsam von Universität und Fraunhofer konzipierte Institut für Nachhaltige Technische Systeme (INATECH) an der Technischen Fakultät der Universität Freiburg. Das Institut wurde am 20. Oktober 2015 gegründet und wird den ingenieurwissenschaftlichen Kern des Leistungszentrums bilden.

Das Leistungszentrum auf einen Blick

  • Strategische Allianz von Universität Freiburg, Fraunhofer-Gesellschaft und Industrie
  • Inter- und transdisziplinäre Forschung und Lehre für nachhaltige Entwicklung
  • Entwicklung innovativer, nachhaltiger Produkte und Dienstleistungen mit der Industrie

Nach oben