Summer School "Resiliente Energieversorgung aus erneuerbaren Energien", 16.-19. Juli 2017

Die Forschungsallianz Oberrhein zu den technischen Grundlagen der Nachhaltigkeit und das Leistungszentrum Nachhaltigkeit Freiburg veranstalten eine gemeinsame Summer School für Doktorandinnen und Doktoranden zum Thema "Resiliente Energieversorgung aus erneuerbaren Energien."

Die Summer School wird vom 16. bis zum 19. Juli 2017 im Bildungshaus St. Bernhard in Rastatt stattfinden. Nähere Informationen zum Veranstaltungsort finden Sie hier: http://www.st-bernhard-rastatt.de/home-bildungshaus-st-bernhard/

Doktoranden und Doktorandinnen aller Partnereinrichtungen der Forschungsallianz und des Leistungszentrums sowie ihre Betreuerinnen und Betreuer sind herzlich eingeladen teilzunehmen. Weitere Informationen zum Programm folgen in Kürze.

Die Kosten für die Teilnahme an der Summer School inklusive Verpflegung und Übernachtung betragen 120 € pro Person zuzüglich 40 €/Nacht im Mehrbettzimmer bzw. 70 €/Nacht im Einzelzimmer (Beispiel: Teilnahme an der Summer School + 3 Nächte im Mehrbettzimmer = 120 € + 3x40 €). Einzelzimmer sind begrenzt vorhanden und werden vorzugsweise für die Betreuer/-innen reserviert. Die Übernachtung ist für teilnehmende Doktorandinnen und Doktoranden für den Zeitraum vom 16.07. bis 19.07.17 verpflichtend! Die Übernachtung vom 19. auf den 20. Juli ist optional, um eine einfachere Abreise zu ermöglichen.

Die Teilnahmegebühr ist vor Anmeldeschluss zu überweisen, damit die Anmeldung vollzogen werden kann.
Bankverbindung: IBAN-Nr.: DE47 6005 0101 7438 5009 55, SWIFT / BIC: SOLADEST600
Bitte geben Sie bei der Überweisung im Verwendungszweck folgende Daten an: Summerschool 2017, Projektnr. 2100141001, Vorname Nachname

Anmeldeschluss: 30.04.2017
Im Falle einer Stornierung der Anmeldung nach Anmeldeschluss ist die volle Teilnahmegebühr zu entrichten.

Anmeldung für Doktorandinnen und Doktoranden

Anmeldung für Betreuerinnen und Betreuer